MACD Newsletter

November 2018

Dreyfus live mit GLOX Bloomberg Send

Dreyfus Söhne & Cie AG, Banquiers ist seit Oktober 2018 über die neue MAP Schnittstelle an EMSX und TSOX von Bloomberg verbunden. Damit hat der langjährige MACD Kunde seinen STP Handel auf das Segment der ausländischen Wertschriften ausbauen können. Für die etablierte Privatbank ermöglicht diese Schnittstelle den Handel mit diversen Gegenparteien für den Auslandshandel ohne Mehrfacheingaben. 

> Mehr zum GLOX Handelssystem

Market Making für Helvetische Bank

Die Helvetische Bank tritt neu als Sponsor im Sponsored Funds Segment der SIX Swiss Exchange auf. Sie haben das Market Making in den zwei Produkten gestartet, in welchen die Bank als Sponsor auftritt. MACD ist Partner für die Handelssoftware der Bank und trug zu einem gelungenen Start des automatischen Market Making bei. Die Helvetische Bank hat verschiedene Order Management und Market Making Systeme von MACD im Einsatz.

BLKB live mit SwissAtMid Funktionalität

Unser XKYTE Kunde Basellandschaftliche Kantonalbank ist am 25. September 2018 mit SwissAtMid erfolgreich live gegangen und kann diese neue von der SIX Swiss Exchange angebotene Funktionalität nun nutzen. Die SIX Swiss Exchange beschreibt SwissAtMid als "... eine Dienstleistung, die allen Teilnehmern eine bestmögliche Ausführung für sämtliche Schweizer Aktien zum Mittelpreis des besten Geld- und Briefkurses des öffentlichen Orderbuchs bietet."

Zusätzlich zu einigen Updates werden bis Ende des Jahres alle XKYTE Kunden auf den aktuellen XKYTE Message Build 33 angehoben.

> Mehr zum XKYTE Handelssystem

Schroders London nutzt XKYTE FIXBOX

Schroders Wealth Management (US) mit Sitz in UK nutzt seit Ende Mai die XKYTE FIXBOX für das automatische Routen ihrer Wertschriftenaufträge aus dem Bankensystem direkt zu diversen Brokern. Damit setzt bereits ein zweites Gruppenmitglied von Schroders auf unser Produkt XKYTE. Mit Schroders verwenden zwei namhafte UK Kunden Produkte von MACD.

GLOX News

Mit dem aktuellen GLOX 9.6 Release sind im GLOX Front-End sämtliche von unserem Broker Bank Vontobel angebotenen Strategien (Algorithmische Auftragsarten) abgebildet. Die Algo-Parameter können dem Auftrag mitgegeben und via Straight Through Processing (STP) Technologie gehandelt werden. GLOX 9.6 ist bereits kompatibel mit dem Eurex T7 Release, das Ende 2018 in Produktion gehen soll.

Unsere Software Ingenieure arbeiten weiterhin an der Verbesserung der internen Build-Pipeline, um dem Ziel Continuous Deployment näher zu kommen sowie an der Verbesserung der Update-Prozeduren, um diese einfacher und sicherer zu machen.

> GLOX 9.6 Release Notes

Neu: MACD Routing Service live

Der erste GLOX Kunde ist am 22. August 2018 mit dem neuen MACD Routing Service live gegangen und heute nutzen ihn alle GLOX Kunden in Produktion.

Der Routing Service steuert Orders, Trade Reports und Quotes in GLOX und liefert eine priorisierte Liste von Destinationen im Enter Order Dialog im Trading Client. Auch die Destination für FIX Nachrichten wird abhängig vom Kontext (z.B. der ausgewählte Ordertyp und der Börsenplatz der Order) festgelegt.

Er ist weniger fehleranfällig und unabhängig vom GLOX Release Zyklus. Seit Oktober hat er unseren Kunden bei 8,228 Routing Entscheidungen geholfen:

MACD Customer Workshop "FX Trading"

Das MACD Account Management Team begrüsste am 6. September 2018 Vertreter von diversen Finanzinstitutionen zu einem Workshop in Zürich, um sich zum Thema Devisenhandel auszutauschen. Ziel war die Analyse der Ist-Situation und der vorhandenen Automatisierungstiefe bei den Kunden sowie die Evaluation von "Lücken" im Devisenhandelsprozess.

Insbesondere das Thema White-Labeling sowie die Entwicklung einer FX-Handelsoberfläche für die verschiedenen Gegenparteien wird MACD weiterverfolgen, da hier auch schon konkrete Kundenanfragen vorliegen. Bei Interesse an den Resultaten des Workshops oder an FX-Lösungen generell wenden Sie sich bitte an Tomas Fort, MACD Sales & Account Management.

> E-Mail an Tomas Fort

Neue Rubrik: Behind the Scenes

In dieser neuen Rubrik möchten wir Ihnen einen Blick hinter die MACD Kulissen ermöglichen. Hier ein Rückblick auf die bisherigen internen Meilensteine 2018:

Oktober

Die schrittweise Zusammenführung der Teams in Urdorf und Aachen geht weiter voran. IT-Administrator Yannick Kaumba wechselt von Aachen nach Urdorf. Wir begrüßen unseren neuen IT-Administrator Christoph Strauch im Team Aachen.

August

Im Zuge des Zusammenschlusses werden Teambezeichnungen vereinheitlicht. Unsere Technical Account Management Teams in Aachen mit Marcel Cordewener als Teamleiter sowie in Urdorf mit Erich Meienberg als Teamleiter sind nun unter der gemeinsamen E-Mail-Adresse supportmacd.com zu erreichen.

Juli

Das Team System Administration hat Services aus Aachen ins neue Rechenzentrum in der Schweiz migriert. Das Aachener Büro erhält einen Glasfaseranschluss. In Aachen und Urdorf wird eine neue Firewall mit Hochverfügbarkeitslösung gebaut und ein neues zentrales Log-Management eingeführt, das neue Möglichkeiten bietet, Daten zu analysieren und zu korrelieren.

Juni

Schweizer und Aachener treffen sich auf dem gemeinsamen MACD Sommerfest in Stuttgart. "Alte" und "neue" MACD'ler lernen sich auf der abendlichen Küchenparty persönlich kennen, erkunden die Stadt mit dem Segway oder besichtigen das Mercedes-Benz Museum.

Unser jährliches Finanz-IT Networking Event findet erstmals unter dem neuen Namen MACD Conference statt - auch dieses Jahr wieder in der Hochschule für Wirtschaft (HWZ) in Zürich. Mit 90 Anmeldungen erzielen wir einen neuen Teilnehmerrekord.

Mai

Scaled Agility@MACD - Unsere Software Engineering Teams ermitteln Verbesserungspotenzial im Prozess und der Kommunikation. Drei Projektteams starten mit der Umsetzung des neuen Projektmanagement-Prozesses. MACD setzt die neue EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO um und informiert Kunden und Partner über den Datenschutz bei MACD.

April

Erste gemeinsame Projekte sind gestemmt, so z.B. das On-Boarding unseres neuen Kunden Bank am Bellevue mit GLOX sowie der Live-Gang der Luzerner Kantonalbank mit dem XKYTE Quoting Modul. Unsere Hauptprodukte XKYTE und GLOX sind verbunden, so dass die Kunden auf das gesamte MACD Netzwerk zugreifen können.

März

Fast zeitgleich mit dem offiziellen Wirksamwerden der Fusion sind alle MitarbeiterInnen am neuen Standort Urdorf mit MACD E-Mail-Adressen ausgestattet und haben Zugriff zu den internen Tools Confluence sowie JIRA. Zeitgleich launchen wir unser neues Corporate Design. Broschüren und Flyer sowie die neue MACD Homepage www.macd.com erscheinen im frischen Look.


Melden Sie sich unverbindlich und kostenfrei für unseren Newsletter an: Newsletter Abonement