MACD Press Release

August 2019

22 ESPRIT NETZWERK BANKEN NEU BEI MACD

Schweizer Marktführer für Trading Connectivity erweitert seinen Kundenstamm auf über 60 Banken und Börsen

 

28.08.2019 - Die ESPRIT Netzwerk AG beauftragt das Finanz-IT-Unternehmen MACD für 22 Mitgliedsbanken das Wertschriftenrouting zu entwickeln und zu betreiben.

Die Anzahl der MACD Kunden steigt damit auf über 60. Das Unternehmen baut seine marktführende Position im Bereich des elektronischen Wertschriftenhandels in der Schweiz weiter aus.

Der Auftrag umfasst das Routing an einen oder mehrere der folgenden MACD Broker: UBS, Credit Suisse, Basler Kantonalbank, Zürcher Kantonalbank oder Bank Vontobel. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Swisscom umgesetzt.

George Macdonald, CEO MACD: "Ich freue mich sehr, dass sich die ESPRIT Netzwerk AG für MACD als Partner entschieden hat. Es wird ein herausforderndes Projekt bei dieser grossen Anzahl an Anbindungen; entspricht jedoch voll den Stärken und Kompetenzen von MACD."

Über MACD

Als einer der ersten Application Service Provider im Finanzsektor setzt MACD seit über 20 Jahren erfolgreich IT-Projekte für Finanzinstitutionen um. MACD ist Marktführer im Bereich Trading Connectivity in der Schweiz und zählt mehr als 60 Banken und Börsen in Europa und weltweit zu seinen Kunden.

An den Standorten in England, Deutschland und der Schweiz arbeiten ca. 40 Informatikingenieure, Wirtschaftsinformatiker und Ökonomen an innovativen Lösungen. Bereits seit 2004 ist MACD Mitglied der Non-Profit Organisation FIX Trading Community, in der sich George Macdonald, CEO MACD, aktuell als Director engagiert.

Über ESPRIT Netzwerk

Die ESPRIT Netzwerk AG mit Sitz in Solothurn, Schweiz wurde 2006 gegründet und widmet sich dem gemeinsamen Betrieb der Informatik sowie der zentralen Beschaffung und dem Unterhalt von Gütern und Dienstleistungen für die aktuell 26 Mitgliedsbanken.