MACD Newsletter

April 2019

Willkommen: Zuger Kantonalbank

Eine weitere Kantonalbank in der Schweiz setzt auf MACD. Die Zuger Kantonalbank geht mit dem MACD Handelssystem für den weltweiten Wertschriftenhandel planmässig im Sommer 2019 live. Erstmals entwickelt MACD eine Schnittstelle zu einem Finnova Bankensystem und bietet den neuen Service, auch externe Vermögensverwalter anzubinden.

George Macdonald, CEO MACD: "Ich bin hocherfreut, dass sich die Zuger Kantonalbank für MACD entschieden hat. Die neue Anbindung an das Finnova Bankensystem werden wir in Zusammenarbeit mit Swisscom umsetzen. Ich hoffe, dass aufgrund dieser neuen Schnittstelle weitere Finnova Banken und externe Vermögensverwalter unser Netzwerk bereichern werden."


Willkommen: Maerki Baumann & Co. AG

Die etablierte Privatbank Maerki Baumann mit Sitz in Zürich hat MACD als neuen Dienstleister gewählt. Die Bank erhält eine Anbindung zur InCore Bank AG, die als Broker fungiert und bereits MACD Kunde ist. Der Live-Gang wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 stattfinden.

George Macdonald, CEO MACD: "Ich freue mich sehr, dass mit Maerki Baumann & Co. AG eine weitere renommierte Schweizer Privatbank auf MACD vertraut. Die Implementierung der Schnittstelle über die InCore Bank werden wir gemeinsam mit dem Bankdienstleister SOBACO umsetzen."


Neuer Broker: Allfunds

MACD begrüsst Allfunds als neuen Broker im MACD Netzwerk. Die Anbindung soll voraussichtlich im zweiten Quartal 2019 umgesetzt werden, sodass alle interessierten MACD Kunden unkompliziert an Allfunds angebunden werden können.

Allfunds ist eine der weltweit grössten institutionellen Fondsvertriebsplattformen - ein globaler Marktplatz, der Finanzinstituten aus mehr als 45 Ländern Zugang zu einem breiten Fondsuniversum verschafft. Die Allfunds Dienstleistungen umfassen integrierte Vertriebs- und Abwicklungslösungen, Fondsinformationen, digitale Lösungen und qualitativen Fund Research. Die 100-prozentige Tochterfirma Allfunds International Schweiz AG wurde 2013 in Zürich gegründet, um speziell in der Schweiz ansässigen Kunden umfassende Lösungen zu bieten.


deriBX für angebundene MACD Kunden handelbar

Bereits im Dezember 2018 gab die BX Swiss AG in einer Medienmitteilung bekannt, dass mit der Commerzbank als erster Emittent nun strukturierte Produkte im Segment deriBX handelbar sind. Somit ist es nun für alle an die BX Swiss angebundenen MACD Kunden möglich, an dieser Börse strukturierte Produkte zu handeln.


Digitale Datenflut? Behalten Sie den Überblick mit AIXRAY

Zu viele Plattformen und unstrukturierte Daten - jeder kennt das Problem, sich in der Datenflut zu verlieren. Das von uns auf HTML Basis entwickelte und von anderen Systemen unabhängige neue MACD Tool namens AIXRAY ermöglicht die individuelle Organisation von Finanzdaten und Marktkommentaren.

In Kürze startet der Beta-Test mit verschiedenen Kunden (Privatbank, Kantonalbank, Universalbank, Information Provider, Börse und System Integrator). Machen auch Sie mit und bestimmen Sie mit Ihrem Feedback die Weiterentwicklung und Anpassung des Tools an Ihre Bedürfnisse!

Wenn Sie mitmachen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie Gianmarco lo Nigro oder Tomas Fort.


Save the Date: MACD Conference am 13. Juni 2019

Unser jährliches Networking Event findet am 13. Juni 2019, nachmittags, in der Hochschule für Wirtschaft in Zürich (HWZ) statt. Die Agenda folgt in Kürze. Sie können Sich gerne jetzt schon per E-Mail an macdnews@macd.com anmelden. Wir freuen uns auf Sie!


Behind the Scenes

März 2019

Zur Verbesserung der Kommunikation zwischen den MACD Standorten führen wir die neue Internettelefonie VoIP ein.

Wir begrüssen Thomas Pütz als neuen Kollegen in unserem IT-Administration Team!

Februar 2019

25 Jahre@MACD: George Macdonald nimmt eine Auszeit von 25 Tagen und ist per Zug in Vietnam und Singapur unterwegs.

Januar 2019

Alle Aachener MitarbeiterInnen erhalten neue Rechner & Bildschirme.

Wir begrüssen Timo Rumland, Software Engineer als neuen Mitarbeiter!


Über MACD

20 Jahre Erfahrung

Nutzen Sie unser 20-jähriges Finanz-IT Know-how in den Bereichen Softwareentwicklung, Hosting, Support und Consulting. Schildern Sie uns Ihr Problem. Wir suchen gemeinsam nach einer Lösung.

Europaweites Netzwerk

Mehr als 30 Unternehmen europaweit vertrauen seit Jahren auf unsere Dienstleistungen und unser Know-how. Wir arbeiten mit angesehenen Partnern aus der Finanz-IT, um Ihre Wünsche zu erfüllen.