GLOX Handelssystem

Trading made Simple

Mit unserem leistungsstarkem Execution Management System GLOX können Sie über ein individuell konfigurierbares Front-End elektronischen Wertpapierhandel in diversen Asset-Klassen, Währungen und an vielen Destinationen weltweit betreiben. Mit einer Anbindung an GLOX können modular alle Gegenparteien angeschlossen werden. GLOX ist flexibel, anpassungsfähig und lässt sich unkompliziert mit weiteren Brokern, Börsen oder MTF's erweitern.

Wählen Sie Ihre GLOX Services

Zahlreiche Banken und Effektenhändler vertrauen seit Jahren auf GLOX und haben grossen Einfluss auf die Weiterentwicklung des Systems. Wir ergänzen regelmässig Funktionalitäten, um den steigenden Anforderungen im Wertpapierhandel gerecht zu werden.

Handeln Sie mit GLOX Exchange Direct direkt an verschiedenen Börsen. GLOX erfüllt die Anforderungen der jeweiligen Börse, setzt Releases mit Neuerungen um, ermöglicht die Einhaltung gesetzliche Pflichten, um als Börsenteilnehmer direkt an den angeschlossenen Börsen zu handeln. GLOX kann unabhängig betrieben oder in Ihre bankinterne Systemlandschaft (Bankensystem) integriert werden. Dies ermöglicht einen hohen Grad von Straight Through Processing (STP).

  • SIX Swiss Exchange
  • BX Swiss  
  • EUREX

Mit unserem Produkt XLFIX können Sie an allen Börsen auch Market Making betreiben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite XLFIX Quoting.

Sie können GLOX auch ohne eine direkte Börsenteilnehmerschaft nutzen und über einen Broker an diesen Märkten handeln, siehe GLOX Service "Broker Connect".

GLOX Broker Connect stellt mit nur einer technischen Schnittstelle den Zugang zu namhaften Brokern zur Verfügung. GLOX unterstützt sämtliche Asset Klassen im Wertschriftenbereich. Das Order Routing und ein Order Monitor leitet die Aufträge an den richtigen Broker. Je nach Broker werden spezielle Order Typen und Algorithmen unterstützt.

Folgende Broker stehen Ihnen derzeit zur Verfügung

  • Basler Kantonalbank
  • Bloomberg Tradebook
  • Cannaccord Genuity
  • Credit Suisse
  • Pictet & Cie
  • Swisscanto
  • UBS
  • Virtu
  • Vontobel
  • Zürcher Kantonalbank

Wir erweitern die Liste der Broker gerne nach Ihren Wünschen.

Mit GLOX Fund Trade können Fonds effizient elektronisch gehandelt werden. GLOX unterstützt das "Pooling" und "Splitting" von Aufträgen. Rechtzeitig vor der cut-off Zeit des jeweiligen Produkts kann der Auftrag automatisch an den Broker gesendet oder manuell freigegeben werden.

Folgende Fund Broker stehen Ihnen derzeit zur Verfügung

  • Swisscanto
  • UBS

Wir erweitern die Liste der Broker gerne nach Ihren Wünschen.

GLOX Bloomberg Send ermöglicht das direkte Weiterleiten von Aufträgen in Fixed Income oder Equities Wertschriften zu Bloomberg. Auf der Bloomberg Handelsplattform kann der Auftrag an beliebige Broker aus Ihrem Bloomberg Universum freigegeben und gehandelt werden. Der Abschluss wird über unser STP-Netzwerk zurück an Ihr Kernbankensystem übermittelt. Modifikationen und Löschungen sind aus dem Bankensystem, GLOX oder direkt in Bloomberg möglich. GLOX sorgt dafür, dass diese entsprechend in allen Systemen nachvollzogen werden. Die von Bloomberg zertifizierte Schnittstelle GLOX Bloomberg Send verhindert Mehrfacheingaben und reduziert Fehlerquellen, die durch manuelle Eingaben entstehen.

Mit GLOX Bloomberg Receive agieren Sie als Broker und erhalten Aufträge von anderen Banken über Bloomberg. Die erhaltenen Aufträge werden über STP vollautomatisch an die Börse oder andere Broker weitergegeben und gehandelt. Der Abschluss wird zurück an Ihr Bankensystem und Ihrem Kunden über Bloomberg gesendet. Dies ermöglicht Ihren Kunden Ihnen elektronische Aufträge zu senden, modifizieren oder zu löschen.

Mit den algorithmischen Funktionen von Bloomberg Tradebook können Sie die Vorteile eines umfangreichen Algo-Handels innerhalb des GLOX Netzwerks nutzen. Es funktioniert wie folgt: Sie definieren Ihre Algo-Parameter in GLOX und wir senden diese Informationen zu Tradebook. Hier werden die Teilplatzierungen kalkuliert, die an der SIX Swiss Exchange ausgeführt werden und GLOX wird benachrichtigt, den Auftrag zur Börse zu senden. Der gesamte Handel an der Börse wird mit Ihrer Börsenmitgliedschaft durchgeführt, wodurch sichergestellt wird, dass Sie die volle Kontrolle, Sichtbarkeit und Dokumentation von allen Aufträgen haben, die an die Börse gehen. 

Wenn Sie Interesse an einer Archivierung Ihrer Handelsaktivitäten haben, ist GLOX Data Warehouse die richtige Wahl. Alle relevanten Daten (Aufträge, Handelsabschlüsse, Modifikationen) werden 10 Jahre lang gespeichert. Durch die Integration einer Suchfunktion können Sie gewünschte Informationen schnell und einfach finden. Dieser Service ist nützlich für Revisionen und für die Analyse der Geschäftsentwicklung.

  • Unsere Wünsche werden praktisch zu 100 Prozent erfüllt und alle Probleme, die wir hatten, wurden innert einer kurzen Zeit von MACD Mitarbeitern gelöst. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, zumal wir einige Änderungen und Spezialwünsche hatten - es sind wirklich faire Preise.

    André Gauthier, Geschäftsführender Direktor, E. Gutzwiller & Cie, Banquiers

  • Durch GLOX haben wir nicht nur einen grossen Teil unserer Kosten eingespart, sondern auch ein Stück Selbständigkeit gewonnen. Durch die Automatisierung wurden Prozesse vereinfacht und Fehlerquellen weitestgehend ausgeschlossen. Die Software ist flexibel und anpassbar, was uns sehr entgegenkommt.

    Remo Kunz, Leiter Handel/Verkauf Aktien, BEKB I BCBE

  • Ich freue mich, zusammen mit den MACD Mitarbeitern das Handelssystem stetig weiter zu optimieren und weitere „Nice to Have“ auszutüfteln.

    Myriam Oesch, Mitglied des Kaders, Aargauische Kantonalbank AG

  • Mit MACD haben wir auf Ebene Handelssystem für sämtliche Belange einen Ansprechpartner, sei es für technische oder regulatorische Fragen, Hosting oder Support. Durch die enge Zusammenarbeit kennt MACD unsere Bedürfnisse; das vereinfacht vieles!

    Remo Kunz, Leiter Handel/Verkauf Aktien, BEKB I BCBE